Übergabe von 24 Sportrollstühle an die IGS Linden und die IGS Büssingweg

Geschrieben von Justus Wolters
VR-Stiftung und Hannoversche Volksbank unterstützen mit 30.000 Euro – Übergabe von 24 Sportrollstühlen an der IGS Linden und IGS Büssingweg
Der Rollstuhlbasketball-Bundesligaverein Hannover United e.V. geht neue Wege bei der Inklusion. Mit dem Projekt „Rollstuhlsport macht Schule – Sitzenbleiben erwünscht!“ bringt der Verein Rollstuhlbasketball an die hannoverschen Schulen.
 
„Wir wollen Berührungsängste durch die Begegnung mit den Behindertensportlern abbauen“, betont Norbert Engelhardt, stellvertretender Vorsitzender von Hannover United, „und die Inklusion an den beteiligten Schulen fördern.“
Im Rahmen des Projektes gestalten Spieler des Vereins Unterrichtseinheiten und leiten die Schülerinnen und Schüler an, den Rollstuhl nicht nur zu beherrschen, sondern als Sportgerät zu nutzen. Die IGS Linden gehört zu den Schulen, die am Projekt teilnehmen. „Unsere Schülerinnen und Schüler setzen sich mit dem Thema Rollstuhlbasketball auseinander und lernen diese rasante Sportart kennen“, sagt Sportfachbereichsleiter Florian Gaßmann, „und der Kontakt zu den Sportlern baut Vorurteile ab.“

Zur Umsetzung des Projektes an der IGS Linden und ab Februar 2018 an der IGS Büssingweg werden 24 Sportrollstühle benötigt, die jetzt durch die Unterstützung der VR-Stiftung und der Hannoverschen Volksbank angeschafft werden konnten. Jürgen Wache, Vorstandssprecher der Hannoverschen Volksbank freut sich: „Wir waren sofort begeistert von der Idee, den Rollstuhlbasketball aktiv an die Schulen zu bringen. Dieser Perspektivwechsel schafft eine wichtige persönliche Erfahrung für die Schülerinnen und Schüler sowie eine Sensibilisierung für die Lebenssituation von Sportlern mit Behinderung.“
Interessierte Schulen oder Schulklassen, die Rollstuhlbasketball einmal live erleben wollen, sind herzlich zum nächsten Heimspiel am 3. Dezember 2017 um 16 Uhr gegen RBB Iguanas München eingeladen. Kontakt: Silke Lange-Hartmann, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

PM: Hannoversche Volksbank

Foto: HVb