RBC Köln 99ers

  • Das Aufsteigerduell in der 2. Bundesliga Nord

    Hannover United 2 empfängt am Samstag, den 21.10, die zweite Garde des RBC Köln 99ers. Nach zwei Niederlagen zum Saisonstart gegen die vermeintlichen Titelkandidaten ASV Bonn und RSC Osnabrück gilt es für das hannoversche Team von Coach Stefan Tilgner nun gegen einen Gegner auf Augenhöhe zu punkten.
     
  • Füchse feiern gegen Köln 99ers ersten Heimsieg der Saison

    Die Füchse von United werden mit Edel-Fan Oberbürgermeister Stefan Schostock ihrer Favoritenrolle gerecht. Mit dem 65: 35-Sieg gegen den RBC Köln 99ers kann United den zweiten Sieg in Folge feiern.
     
  • Hannover United 2 glücklos gegen überraschend starke Kölner

    Das Spiel in Köln begann erst einmal sehr ausglichen. Doch schnell zeigten sich Abstimmungsschwierigkeiten im Spielaufbau der Füchse. Die Kölner wussten dies auszunutzen und konnten am Ende ihren zweiten Sieg der Saison feiern. 
     
  • Hannovers Zweite gewinnt das Aufsteigerduell gegen Köln 99ers 2

    Hannover United 2 kommt endlich in der 2. Bundesliga Nord so richtig an. Mit dem 74:47-Heimsieg gegen den RBC Köln 99ers 2 feiern die Füchse der Zweiten ihren ersten Sieg in der Saison und zeigen der Liga, was in ihnen steckt.
     
  • United verliert Keller-Krimi gegen Köln

    Hannover United konnte am Samstag im Spiel gegen den RBC Köln 99ers keine weiteren Punkte in der 1. Bundesliga sammeln. Gegen den Tabellenletzten fanden die Füchse aus Hannover lange nicht das geeignete Mittel, um die gegnerische Defense zu knacken. Der Endstand lautete 54:45
     
  • Wichtiges Spiel für United gegen Tabellenletzten Köln

    Die Rollstuhlbasketballer von Hannover United fahren am Samstag den 20.01 zum Tabellenletzten RBC Köln 99ers. Im Rheinland wollen die Füchse die ersten Punkte im neuen Jahr sammeln, nachdem sie im ersten Heimspiel am vergangenen Wochenende eine etwas enttäuschende 63:74-Niederlage gegen Wiesbaden hinnehmen mussten.
     

Heimspiele

Laden Sie hier ein übersichtliches Plakat mit allen Heimspielen in der United-Arena herunter: