News

Hannover United „Die Zweite“

Eine äußerst erfolgreiche Saison liegt hinter Hannover United. Der Aufstieg ins Oberhaus und die Teilnahme am Final Four sorgte für viel Aufsehen in der Region Hannover. Rollstuhlbasektball ist in der Landeshauptstadt angekommen! Bemerkbar macht sich dies auch durch die Anfragen von Sportbegeisterten jeder Altersklasse, die gerne selbst aktiv werden möchten. Um allen eine Möglichkeit zu geben Rollstuhlbasketball nicht nur passiv an der Seitenlinie, sondern selbst aktiv zu erleben, hat United nun beschlossen eine zweite Mannschaft zu gründen. Diese wird ab der kommenden Saison in der Oberliga Nord am Spielbetrieb teilnehmen. Hier können Anfänger, Fortgeschrittene, zukünftige Talente oder einfach nur Basketball-begeisterte zeigen, was sie können. Hannover United möchte somit langfristig einen starken Unterbau platzieren. Ob mit oder ohne Behinderung, ob Frau oder Mann, jung oder alt, jeder ist bei Hannover United willkommen!Habt ihr Lust auf ein Probetraining? Dann meldet euch einfach per Mail () bei Martin Kluck.
We are United !

 

Das Final-Four ist zu Ende!

Ein fantastisches Final Four Wochenende liegt hinter uns. Hannover United gratuliert dem Pokalsieger RSV Lahn-Dill. United hat auf und neben dem Spielfeld eine gute Figur abgegeben.Noch besser waren die 1100 Zuschauer vor Ort, die für eine tolle Atmosphähre gesorgt haben.
Platzierzungen:

1. RSV Lahn-Dill
2. Mainhattan Skywheelers
3. Trier Dolphins
4.Hannover United
Ausführlicher Bericht folgt...

Alle Basketball-Fans aufgepasst!

Wer mit einem UBC-Fanartikel wie z.B. einem Schal oder T-Shirt zum Final Four erscheint, bekommt einen Euro Rabatt auf die Tageskarte oder zwei Euro für das Wochenend-Ticket.

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.