Am Montag (24. Juni) startet für die deutsche U23-Nationalmannschaft das Abenteuer Europameisterschaft. In Madrid kämpfen sieben Teams um den EM-Titel der Junioren. Von Hannover United sind mit Luis Conrad, Felix Hansing, Jakob Krömer und Sören Seebold vier Akteure mit dabei.

„Die Vorfreude ist riesig“, sagt United-Talent Sören Seebold kurz vor Beginn der U23-Europameisterschaft in Madrid (Spanien). Der 20-Jährige wird die deutsche Junioren-Nationalmannschaft als Kapitän aufs Parkett führen. Neben ihm sind mit Luis Conrad, Felix Hansing und Jakob Krömer drei weitere Füchse in der spanischen Hauptstadt am Start. Das Quartett kennt sich in und auswendig. Seit Jahren spielen die Youngster eine immer größere Rolle in der von Christoph Lübrecht trainierten zweiten Mannschaft in der RBBL2. Nun wollen sie gemeinsam mit dem Adler auf der Brust für Furore sorgen.

Der Modus

Neben Deutschland nehmen sechs weitere Teams an der EM teil. Gastgeber Spanien, Großbritannien, Israel, Italien, Polen und die Türkei sind in Madrid dabei. Jeder spielt gegen jeden. Im Anschluss treffen die vier besten Teams der Vorrunde im Halbfinale aufeinander.

Die Chancen von Team Germany

Das deutsche Team peilt auch bei dieser EM eine Medaillenplatzierung an. Bei der letzten Europameisterschaft konnte sich das Team von Bundestrainer Peter Richarz die Silbermedaille sichern. „Eine Medaille ist auch in diesem Jahr unser Ziel“, sagt Sören Seebold, der das Team Germany auf Augenhöhe mit Teams wie Großbritannien und Türkei sieht. Die größte Herausforderung sieht der Kapitän im eng getakteten Spielplan: „Mit acht Spielen in sechs Tagen wird am Ende der Willen mitentscheidend sein, wie erfolgreich dieses Turnier für uns wird.“

Die deutschen Spiele

24.06. / 09:30 Uhr vs. Spanien

24.06. / 16:00 Uhr vs. Großbritannien

25.06. / 11:45 Uhr vs. Italien

26.06. / 09:30 Uhr vs. Türkei

26.06. / 16:00 Uhr vs. Polen

27.06. / 16:00 Uhr vs. Israel

28.06. / Halbfinalspiele und weitere Platzierungsspiele

29.06. / Medaillenspiele und weitere Platzierungsspiele

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.