Ein Super-Team: Hannover United ist bei der NP-Sportlerwahl in der Kategorie "Mannschaft 2019" nominiert. Fotos: Lobback

Hannover. Seit 27 Jahren feiert Hannover im Januar die NP-Sportgala – ein Highlight für die Sportregion. Die Rollstuhlbasketballer von Hannover United haben in diesem Jahr die Chance, am 21. Januar 2020 im Theater am Aegi mitzufeiern. Das Team von Trainer Martin Kluck ist nach dem erstmaligen Erreichen der Playoffs im Frühjahr und aktuell Platz drei in der 1. Rollstuhlbasketball-Bundesliga in der Kategorie „Mannschaft 2019“ nominiert und darf sich dort mit den Besten Hannovers um einen der drei Gala-Plätze messen. 

NP-Sportlerwahl Hannover United 0137/9880823 – 09

Der Anruf kostet aus dem Festnetz der Telekom 50 Cent. Abweichende Preise können für Mobilfunkteilnehmer gelten. Die Nummern sind bis zum 11. Januar geschaltet. Alle Teilnehmer haben die Chance auf den Hauptpreis: eine Woche All-Inclusive für zwei Personen im Robinson Club Cabo Verde. Der zweite Hauptpreis ist ein All-Inclusive-Urlaub für zwei Personen im wiedereröffneten Robinson Club Fleesensee am Rande des Müritz Nationalparks. Die dritten Preise sind VIP-Karten für den Handball-Bundesligisten TSV Hannover Burgdorf gegen den THW Kiel, für Hannover 96 gegen den Hamburger SV und für den Saisonauftakt auf der Galopprennbahn Neue Bult am Ostermontag.

Lesen Sie hier Neuer Crafter: United und Hannoversche Volksbank starten Crowdfunding

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.