Sadler und Schorp werden für Heim-WM nominiert - Jantz noch mit Chance

Die United-Spieler Jan Sadler und Phillip Schorp wurden am Wochenende für den WM Kader nominiert. Beim Selection-Camp in Altenkirchen konnten sich die beiden durchsetzen und Nationaltrainer Nicolai Zeltinger und sein Team überzeugen. Oliver Jantz hat beim Trainingslager im schweizerischen Nottwill noch die Chance, sich den letzten freien Platz im WM-Aufgebot zu erkämpfen.
  Vom 30.03 bis zum 01.04 wurde die Leistung der 21 eingeladenen deutschen Athleten in Altenkirchen getestet. United-Youngster Alexander Budde durfte beim Selection-Camp ebenfalls schon "Nationalmannschafts-Luft" schnuppern. Für eine Nominierung reichte es allerdings noch nicht.

Die Vergabe des letzten Platzes für den finalen 12-köpfigen Kader entscheidet sich vom 14.-20. Mai im Trainingslager in Nottwill zwischen Youngster Oliver Jantz und Routinier Andre Bienek.  

Coach Zeltinger setzt auf bewährte Größen in seinem WM-Team für Hamburg. Die 11 nun nominierten Spieler rollten in dieser Konstellation bereits 2017 bei der Europameisterschaft auf Teneriffa aufs Feld. Die Mischung aus jungen und erfahrenen Rollstuhlbasketballern hat sich dort bereits bewährt. Die Nationalmannschaft holte bei der EM Bronze. 


„Wir haben ein qualitativ hervorragendes Selection Camp gehabt. Ich bin begeistert über die harte aber respektvolle Umgangsweise der Athleten miteinander.  Genau so wollen wir Deutschland bei der Heim-WM repräsentieren. Wir sind uns sicher, die richtigen Athleten ausgewählt zu haben“ zeigte sich Headcoach Nicolai Zeltinger nach der Bekanntgabe seiner Athleten für die WM zufrieden.

Ebenfalls im Kader für die Weltmeisterschaft steht Jan Haller, der ab September für Hannover United in der Bundesliga auf Punktejagd gehen wird. 

Das Aufgebot muss nun noch final vom DBS, dem Deutschen Behindertensportverband, bestätigt werden.

Hier nochmal alle final Nominierten im Überblick. 
 
Christopher Huber                 1995    1.0       RSV Lahn Dill              Hessen
Frank Oehme                         1984    1.0       BSC Rollers Zwickau   Sachsen
Phillip Schorp                         1993    1.0       Hannover United        Niedersachsen
Nico Dreimüller                     1997    2.0       RSV Lahn Dill              Hessen
Jan Haller                               1988    2.0       RSV Lahn Dill              Hessen
Thomas Böhme                      1991    3.0       RSV Lahn Dill              Hessen
Kai Möller                              1991    3.0       BG Baskets Hamburg Hamburg
Jan Sadler                               1993    3.0       Hannover United        Niedersachsen
Jan Gans                                 1987    4.0       BSC Rollers Zwickau   Sachsen
Matthias Güntner                   1998    4.5       Rhine River Rhinos     Hessen
Aliaksandr Halouski               1987    4.5       RSB Thuringia Bulls    Thüringen

Fotos: Team zur Nieden









 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen