Hannover United 3 schafft den Klassenerhalt

Geschrieben von Justus Wolters
Gute Nachrichten aus der Oberliga Nord: Die Dritte von United hat am vergangenen Wochenende mit einem Sieg gegen Buchholz den Klassenerhalt klar gemacht. 
  Besonders im ersten Spiel brachte der kleine Kader von United 3 gegen Blau-Weiß Buchholz eine bärenstarke Leistung aufs Feld. Zur Halbzeit führten die Füchse bereits mit 13:24. Und auch in der zweiten Hälfte ließen sich die Hannoveraner das Heft nicht aus der Hand nehmen. Souverän spielten sie das Spiel zu Ende und siegten mit 25:35.

Im zweiten Spiel des Tages für Hannover fehlte den Füchsen dann etwas die Kraft. Gegen die Zweite von Rostock/Stralsund setzte es eine herbe 18:69-Niederlage. Dies ließ sich allerdings ohne weiteres verkraften, denn obwohl noch zwei Spiele zu spielen sind in der Saison, hat Hannover United 3 den Klassenerhalt gesichert. Kapitän Sebastian Staub nach dem Spieltag: "Ich bin sehr glücklich, dass wir das Ziel Klassenerhalt erreicht haben. Danke an den Trainer, ohne den das alles nicht möglich gewesen wäre."


Foto: Team zur Nieden