Hannover United 3 beginnt Oberliga-Saison

Geschrieben von Justus Wolters
„Hochmotiviert und fit“ wird Uniteds Dritte am Sonntag, den 05.11, in die Saison starten. Als Aufsteiger werden es die Hannoveraner wohl nicht ganz so einfach haben, doch Kapitän Sebastian Staub ist zuversichtlich: „Wir beginnen die Spielzeit mit einem Heimspiel, das ist schon mal ein ordentlich Motivationsschub. Wir wollen alles geben, um unser Saisonziel Klassenerhalt zu erreichen.“
  Am ersten Spieltag will United 3 den Blau-Weiß Buchholz und die TSV Achim Lions ärgern. Die Buchholzer spielten in der vergangenen Saison eher eine Rolle im Mittelfeld der Liga, deshalb sind sie schwer einzuschätzen.

Die Lions aus Achim werden gegen die Füchse der Dritten als klarer Favorit aufs Feld rollen. United 3 möchte dabei als fordernder Gegner es den Lions so schwer, wie möglich machen.
Der United-Aufstiegskader der Dritten ist im Vergleich zur Aufstiegssaison unverändert. In einem Testspiel gegen den Oberligisten MTV Braunschweig konnten sich die Füchse schon sehr gut schlagen und dem routinierten MTV „auf Augenhöhe begegnen“.


Foto: Team zur Nieden