RSC Osnabrück,

  • Hannover United siegt im Zitterspiel

    Hannover United hat auswärts gegen den RSC Osnabrück einen knappen 52:49-Sieg vom Feld getragen.
    United-Forward Linda Dahle sagte nach dem Spiel erleichtert: „Wir haben gekämpft und einen kühlen Kopf bewahrt. Solche Spiele stärken uns als Team für die Zukunft.“
  • Hannover United steht vor einem "der schwierigsten Spiele der Saison"

    Endlich hat das Warten ein Ende! In dieser Woche geht es wieder los mit Rollstuhlbasketball vom Feinsten. Alle drei  Teams von Hannover United starten am Sonntag, den 29.01, wieder in die Spielzeit. Für Hannovers erste Garde geht es zu Erst auswärts gegen den RSC Osnabrück.
  • Hannovers Zweite muss sich gegen starke Osnabrücker beweisen

    Hannovers United´s Zweite hat als Aufsteiger ein knalliges Einstiegsprogramm in der 2. Bundesliga Nord. Nach dem Auftakt-Hammer gegen den ASV Bonn empfangen die Füchse der Zweiten im ersten Heimspiel der Saison den RSC Osnabrück.
     
  • Ligaauftakt gegen RSC Osnabrück

    Mannschaftsfoto für die Saison 16/17

    Mit „Schnelligkeit, Dynamik und überlegender athletischer Form“soll, laut Trainer Martin Kluck, das Spiel gegen die Gäste aus Osnabrück gewonnen werden.

  • Niederländisches Kollektiv knackt die Defense von United 2

    Beim Heimspieltag in Hannover musste die Zweite von United gegen den RSC Osnabrück ran. Trotz eines ausgeglichenen Starts in die Partie, machten sich die personellen Sorgen von Hannover United bemerkbar. Mit 51:67 wurde das Spiel aus Sicht der Füchse deutlich verloren.
     
  • Sieg zum Saisonstart gegen RSC Osnabrück

    Ein vielversprechender Start für Hannover United. Im ersten Saisonspiel feiert das Team einen 57:44 Sieg über den RSC Osnabrück. Zwischendurch ließ das Team von Spielertrainer Martin Kluck seine Fans aber zittern.

Heimspiele

Laden Sie hier ein übersichtliches Plakat mit allen Heimspielen in der United-Arena herunter: